Bevorstehende Anlässe

26. August
Predigtgottesdienst mit Taufe
 
26. August
Jugendgottesdienst
 
2. September
Berggottesdienst
 
9. September
11vor11-Gottesdienst
 
Mittwoch, 12. September
«Fiire mit de Chliine»
 
16. September
Gottesdienst mit Abendmahl zum Bettag
 
16. September
Jugendgottesdienst
 

Wegbegleitung unterstützt Menschen

Es gibt immer wieder schwierige Situationen im Leben, die Menschen nicht alleine bewältigen möchten oder können. Das können Schicksalsschläge sein wie eine unerwartete Krankheit, ein unfreiwilliger Umzug, Arbeitslosigkeit. Manchmal sind Menschen auch in einzelnen Lebensbereichen mit den anstehenden Aufgaben überfordert wie administrative Fragen, Besuch auf Ämtern usw.

Sind Sie interessiert an dem ökumenischen Angebot der Kirchgemeinde Kirchberg?
Bitte lesen Sie weiter...

Gesamterneuerungswahlen 2018

Die Gesamterneuerungswahlen der Mitglieder sowie des Präsidiums der Kirchenpflege, der Synodalen und der Pfarrpersonen für die Amtsperiode 2019-2022 erfolgen gleichzeitig an der Urne. Der erste Wahlgang findet am 23. September 2018, ein allfällig zweiter Wahlgang am 25. November statt.
Stimm- und wahlberechtigt sind die schweize-rischen und ausländischen Kirchgemeindeglieder, die das 16. Altersjahr zurückgelegt haben.
Die Kirchenpflege besteht (gemäss Beschluss der Kirchgemeindeversammlung vom 26.06.2016) aus zwei Ordinierten und sieben ehrenamtlichen Mitgliedern. Als Ordinierte stehen wiederum zur Wahl: Pfr. Beat Hänggi und Pfr. Erich Strahm.
Als Ehrenamtliche stellen sich für die neue Amtsperiode folgende Mitglieder erneut zur Verfügung: Stephan Berner, Barbara Hofer, Oliver Morel und Gabriela Weber. Als Präsidentin stellt sich neu Barbarra Hofer zur Wahl.
Die Kirchgemeinde Kirchberg hat Anspruch auf drei Sitze in der Synode. Als Mitglieder stellen sich zur Verfügung: Madeleine Kraus, Susanna Metzger-Müller und Pfr. Erich Strahm, alle bisher.
Weitere Kandidatinnen und Kandidaten für Kirchenpflege und Synode, die bis spätestens 17.08.18 durch mindestens 10 Stimmberechtigte bei der Kirchenpflege angemeldet sind, werden den Stimmberechtigten mit den Wahlunterlagen ebenfalls vorgeschlagen. Die Anmeldung muss Familien- und Vornamen, Geburtsjahr, Heimatort und Adresse enthalten.
Bis 19.08.18 können der Kirchenpflege ebenso freie Wahlvorschläge für Pfarrpersonen oder Sozialdiakone schriftlich eingereicht werden. Diese müssen von mindestens 20 Stimmberechtigen unterzeichnet und von einer Zustimmungserklärung sowie den Ausweisen über die Wahlfähigkeit begleitet sein.
Die Kirchenpflege


Erwachsenenbildung 2018

Ab April findet jeweils einmal pro Monat ein Erwachsenenbildungskurs im Kirchgemeindehaus Stock statt. Weiteres erfahren Sie im >> Flyer


Was tun bei ...

Unter dieser Rubrik finden Sie nützliche Hinweise zu Taufe, Hochzeit, Abdankung, Seelsorge und Raummiete.

 

Gemeindeseite «reformiert.»

Hier können die aktuellen Seiten des «reformiert.» heruntergeladen werden


Der Kirchberg im Internet

Die reformierte Kirche dokumentiert bis Mitte 2014 alle 90 reformierten Kirchen im Kanton Aargau im Inter- net. Der Kirchberg ist eine der ersten Orte, welcher nun unter www.ref-kirchen-ag.ch/kirchen/kirchberg online zugänglich ist.
Der Internetauftritt ist sehr gut gelungen. Überzeugen Sie sich selber.